Christoph U. Bellin   Heidestrasse 70   22889 Tangstedt / Hamburg 
USt-IdNr.: DE263763141   Tel. 0176 24 002 567     mail@christoph-bellin.de

   
Rundgänge in der Hansestadt Hamburg - Fotos aus dem Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel.
Bilder von Hamburg WELLINGSBÜTTEL, Bezirk Hamburg WANDSBEK. Wellingsbüttel, erstmals 1296 urkundlich erwähnt, befand sich seit 1412 im Besitz der Bremer Erzbischöfe. Mit dem Westfälischen Frieden 1648 gelangte das Gut an Schweden. Unter Königin Christine wurde Wellingsbüttel 1649 vererblicher Besitz des Juristen Reinking, letzter Kanzler der Bremer Erzbischöfe. 1673 erwarb die Familie v. Kurtzrock das Gut, die es 1806 an Dänemark verkauften Nach unterschiedlichen Eigentümern brachte es der Hamburger Kaufmann Otto Jonathan Hübbe, der es 1910 in die Alsterthal-Terrain-Gesellschaft m.b.H. einbrachte, die das Gut für den Eigenheimbau aufteilte. Jetzt leben auf 4,1 km² ca. 9500 Menschen.
             


 
Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre Wunsch - Motive! Sie suchen Hamburg Bilder für die private Dekoration oder zur gewerblichen Nutzung?
Wir haben Tausende von historischen und aktuellen Hamburg - Fotos mit den unterschiedlichsten Hamburger Themen für Sie archiviert. 
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne und schlagen Ihnen passende Hamburg Aufnahmen vor - und natürlich fotografieren wir auch weiterhin für Sie Ihre
Wunsch - Motive!

Christoph Bellin   Mobil 0176 24 002 567   cb@bildarchiv-hamburg.de
bildarchiv-hamburg.de     fotograf-hamburg.de       hamburger-fotoarchiv.de

 m

  ^ oben ^